Veranstaltungen

Workshop für Studierende

Wissen.schafft.Begeisterung.

Dies ist das zentrale Ziel aller unserer Veranstaltungen. Bei einem Workshop für Studierende arbeitet eine kleine Gruppe von (maximal 24) Studierenden, wir nennen sie Junior Fellows, einige Tage mit drei bis fünf Senior Fellows (woanders Vortragende oder Referenten genannt) sehr eng zu einem bestimmten Themenkreis zusammen. Ein wesentliches Charakteristikum ist:

  • Präsentationen der Senior Fellows dauern maximal 30 Minuten.
  • Zentral ist eine intensive Wechselwirkung zwischen allen Fellows, Junior und Senior.
  • Alle Junior Fellows werden eingeladen, in etwa 15 bis 20 Minuten eine Präsentation zu einem Thema ihrer Wahl durchzuführen.
  • Interdisziplinarität ist zentral. Daher nimmt immer auch zumindest ein Künstler an den Veranstaltungen teil.
  • Die Workshops sind für Studierende aller Universitäten offen. Ebenso für alle Absolventen, wenn der letzte Studienabschluss nicht mehr als zwei Jahre zurückliegt.
  • Unabhängig vom Thema des Workshops sind Studierende aller Studienrichtungen zur Teilnahme eingeladen.
  • Die Auswahl wird aufgrund von Lebenslauf und Motivationsschreiben getroffen, wobei auf eine gute fachliche Verteilung der Teilnehmer geachtet wird.

Wir laden Sie sehr herzlich ein, sich bei den Workshops, die Sie interessieren, zu bewerben.

Das Programm für 2018 wird derzeit erstellt.

Sobald die Details der einzelnen Veranstaltungen fixiert sind, finden Sie diese hier online. Gerne werden wir Sie darüber auch in unserem nächsten Newsletter informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.