Veranstaltungen

Physik und Musik - Workshop für Studierende

Veranstaltungsinformation

date icon 7. September 2013
 — 11. September 2013
time icon

Workshop für Studierende

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Anton Zeilinger

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen. Bei Interesse senden Sie ein Mail an office@akademie-traunkirchen.com   

Die Internationale Akademie Traunkirchen hat sich zum Ziel gesetzt, besonders Naturwissenschaften und Technik unter Studierenden und Schülern zu fördern. Das heurige Physikalische Seminar ist dem Thema „Physik und Musik“ gewidmet. Vier Vortragende, Senior Fellows genannt, werden in verschiedene Aspekte einführen und dann mit den Studierenden in Kleingruppen arbeiten. 

Alle Studierenden, bei uns Junior Fellows genannt, sind eingeladen, eine Kurzpräsentation zu einem Thema ihres Interesses welches in Zusammenhang mit dem Thema des Workshops steht, vorzubereiten.

Die Themen des Workshops betreffen vor allem 

•            Harmonie aus physikalischer, physiologischer und philosophischer Sicht
•            Die Harmonie in der Musik der Alpen
•            Konsonanz und Dissonanz aus physikalischer und psychologischer Sicht
•            Die Rolle der Zeit in der Musik: psychologische Zeit, physikalische Zeit, philosophische Zeit
•            Frequenzauflösung des Ohrs
•            Räumliches Hören
•            Verschiedene Arten an Frequenzdefinitionen, etwa wohltemperierte Stimmung

Das Programm am Sonntag, dem 8. September, wird gemeinsam mit den Studierenden des CoQuS Doktorandenseminars der Universität Wien und der TU Wien veranstaltet.

Leitung des Seminars:
Prof. Anton Zeilinger, Universität Wien und Österreichische Akademie der Wissenschaften 

Senior Fellows:
Prof. Hans Günter Dosch, Universität Heidelberg
Prof. Hans J. Specht, CERN und Universität Heidelberg
Prof. Peter Grünberg, Kernforschungszentrum Jülich, Nobelpreis für Physik 2007
Dr. Radek Lapkiewicz, Universität Wien
Dr. Piotr Majdak, Institut für Schallforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften

Alle Teilnehmer werden ermutigt, eigene Musikinstrumente mitzubringen. 

Termin:
Anreisetag und Beginn des Workshops am 7. September 2013, Ende des Workshops am 11. September 2013 

Zielgruppe:
Studierende, Postdocs, Dissertanten und Absolventen der letzten 2 Jahre aller österreichischen Hochschulen, die an diesem Thema interessiert sind.

Kosten:
Die Akademie finanziert die Teilnahme durch Stipendien. Inkludiert sind die Kosten für Hotel und Teilnahme am Seminar. Lediglich die Anreise ist selbst zu organisieren, und vor Ort sind die Kosten für das Mittagessen selbst zu tragen.

Interessenten werden gebeten bei der Anmeldung im Feld "Bemerkungen" ein Motivationsschreiben mit ihren Beweggründen für die Teilnahme anzugeben und ihren Lebenslauf inkl.  Foto,Tel.Nummer und e-mail-Adresse beizufügen. 

Bei Fragen senden Sie ein Mail an office@akademie-traunkirchen.com